Fehler bei der Aufnahme eines Kredits vermeiden

Fehler bei der Aufnahme eines Kredits vermeiden

Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Kredit? Dann müssen auf jeden Fall folgende Dinge beachten.

Auf jeden Fall einen Kreditvergleich durchführen

Sicherlich gibt es viele verlockende Kreditangebote was Sie aber tunlichst vermeiden sollten ist das erstbeste Angebot für einen günstigen Kredit sofort zu nutzen. Es ist wichtig das Sie die verschiedenen Kreditangebote miteinander vergleichen. Gerade wenn Sie eine höhere Geldsumme mit einem Kredit aufnehmen machen sich schon kleinere Zinsunterschiede bemerkbar über die komplette Laufzeit des Kredites.

Auch wenn Sie nicht die Onlinekredite bevorzugen sondern lieber einem Berater in einer Filialbank gegenübersitzen, vergleichen Sie auch hier die genauen Kreditkonditionen.

Nicht durch Minimalzins blenden lassen

Nicht immer ist sichergestellt, dass man auch den günstig beworbenen Zinssatz erhält. Gerade bei Krediten die bonitätsabhängig sind erhalten Sie nicht immer den in der Werbung angegebenen Zinssatz. Da die finanzielle Situation des Kreditnehmers berücksichtigt wird kann der Zinssatz schon einmal höher ausfallen als beworben. Holen Sie sich vorab deshalb ein Kreditangebot von ihrer Bank.

Bei Krediten ohne Bonitätsabhängigkeit erhalten alle Kreditnehmer einen einheitlichen Zinssatz, hier kann man sicher sein, den beworbenen Zins auch tatsächlich zu erhalten.

Auch auf Gebühren achten

Neben der Höhe der Zinsen achten Sie auch auf weitere Kosten die entstehen können. Dazu zählen zum Beispiel Bearbeitungsgebühren. Vergleichen Sie Effektivzins und Sollzins. Im Effektivzins sind die Bearbeitungsgebühren enthalten.

Nicht von Prämien locken lassen

Nicht nur bei einem Zeitung Abos wird mit Prämien geworben. Auch Banken bieten zusätzlich attraktive Prämien um Kunden zu werben. Bei Abschluss eines Kredites, werden Barprämien oder einen Einkaufsgutschein on Top geboten. Nicht sofort locken lassen mir einer derartigen Prämie sondern gerade hier die die Konditionen des Kredites genau vergleichen Denn Wenn Sie hinterher 400 € Zinsen mehr zahlen müssen.

Die Rückzahlung Spielraum einräumen

Ein Kredit wird in der Regel in monatlichen Raten zurückgezahlt. Da sich Einkommenssituationen schnell verändern können oder die monatlichen Ausgaben steigen können darauf achten darauf, dass die Kreditraten in einem angemessenen Rahmen wählen.

Restschuldversicherung oft nicht notwendig

Wenn Sie nicht gerade mit Zeitarbeit Ihren Unterhalt bestreiten oder gar mit zwei Einkommen einen Kredit aufnehmen können Sie oft auf die Restschuldversicherung mit ruhigem Gewissen verzichten. Ebenfalls bei kleineren Kreditsummen kann auf den Abschluss einer Restschuldversicherung verzichtet werden. Es besteht auch die Möglichkeit den Kredit mit einer Risikolebensversicherung abzusichern wenn Sie sich mit einer Absicherung wohler fühlen

 

Auf Betrüger achten

Auch unter Kreditvermittlern gibt es immer wieder schwarze Schafe. Keine Gebühren vorab bezahlen oder überteuerte Versicherungsverträge aufschwatzen lassen. Oft werden nur diese Gebühren vom Kreditnehmer bezahlt ohne jemals einen Kredit zu erhalten. Vorsicht bei Slogans wie „Kredit ohne Schufa“ oder ähnliches vertrauen Sie hier auf seriöse Kreditvermittler die nicht unbedingt einen Firmensitz im fernen Ausland haben.

Fazit

Auch wenn Sie den Kredit dringend benötigen, gründlich informieren und bei einem schlechten Bauchgefühl auf jeden Fall Kreditangebot widerrufen. Auch einen unterschriebenen Kreditvertrag können Sie innerhalb von 14 Tagen widerrufen.

Schreibe einen Kommentar