Online WohnKredit

WohnKredit Vorteile

Zu den zweckgebundenen Krediten zählen auch die WohnKredite. Sie sind auf die Bedürfnisse von Immobilieneigentümern abgestimmt und bieten günstige Konditionen und lange Laufzeiten von bis zu 15 Jahren.
Im Vergleich zu Baufinanzierungen wird bei einem WohnKredit verzichtet auf dingliche Sicherheiten und detaillierte Unterlagen. Das macht diese Kreditform so interessant zur Abdeckung eines kurzfristigen Bedarfs. Wenn Sie zum Beispiel die Kosten für aufwändige Grundbucheintragungen sparen.

Wegen dieser eindeutigen Vorteile ist er beschränkt auf Maßnahmen, die sich werterhaltend oder wertsteigernd auf Ihre eigene Immobilie auswirken. Nachfolgend wurden Ihnen beispielhaft verschiedene Möglichkeiten, zusammengefasst:

  • Modernisierung mit baulicher Umgestaltung von Küche, Bad oder sonstigen Räumen.
  • Um- und Anbau, Sanierung von Keller-/Dachgeschoss, Balkonen, Wintergärten, Carports, Erneuerung der Elektrik oder Wasserleitungen, Trockenlegung, Dränagen.
  • Energetische Maßnahmen wie Solar- oder solarthermische Anlagen, Photovoltaikanlagen, Erneuerung von Fenstern- und Außentüren, Heizungsanlagen, Wärmepumpen, Pelletheizung, Windkraftnutzung oder Hauswärmedämmung.

Besonderer Hinweis: Ausgeschlossen sind Fertigstellungsmaßnahmen an Neubauten, die Verwendung als Eigenkapitalersatz oder die Finanzierung von Nebenkosten im Zusammenhang mit einer Immobilie sowie für Möblierung.

Wie können Sie nun einen solchen WohnKredit beantragen?

Wenn Sie sich nicht scheuen vollständige und korrekte Angaben zu machen bieten die SKG Bank zum Beispiel die Möglichkeit das sofort online zu erledigen. Das trägt erheblich zu einer schnellen, finalen Entscheidung bei.

Sie erfahren auf Basis Ihrer gemachten Angaben sofort, ob Sie den gewünschten Kredit erhalten oder welche Alternativen Ihnen empfohlen werden – ganz individuell auf Ihre Situation angepasst.

Was geschieht im Falle einer  positiven online Entscheidung?

In Deutschland ist gesetzlich vorgeschriebenen, dass Ihre Identität festgestellt wird. Dazu senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen mit dem Post-Ident-Verfahren an die SKG Bank.

Nach finaler Prüfung ihres vollständigen Antrages wird der beatragte Nettodarlehensbetrag auf ihr angegebenes Konto überwiesen. Die Höhe der Kreditbeträge die Sie online beantragen können geht  von 10.000,- bis 50.000,- Euro.

SKG Wohnkredit

Sicher fragen Sie sich nun fragen wie verbindlich eine solche Online Anfrage.

Die Konditionen bleiben ganz unverbindlich für 4 Wochen ab Antragstellung für Sie reserviert.

Sollten Sie sich eintscheiden keine Antragsunterlagen per Post bei der SKG Bank einzureichen, wird Ihr Online-Antrag nach 4 Wochen automatisch storniert.

Im Regelfall ist spätestens nach 2 Arbeitstagen der komplette Vorgang abgeschlossen abgeschlossen und die SKG Bank zahlt Ihnen umgehend den beantragten Nettodarlehensbetrag auf das gewünschte Konto. Bei Inlandsüberweisungen müssen Sie also mit 1-2 Bankarbeitstagen rechnen ehe Sie über das Geld verfügen können.

Rückzahlung

der WohnKredit der SKG Bank wird  je nach gewählter Laufzeit/Rate und Kreditbetrag zwischen 12 und 180 Monaten zurückbezahlt. Durch den festen Zinssatz über die komplette Laufzeit ist der SKG WohnKredit mit gleichbleibenden monatlichen Ratenzahlungen (wählbar per 15. oder 30. eines Monats) für Sie gut kalkulierbar.

Die Laufzeit kann durch Sonderzahlungen verkürzt werden. Für Sie entstehen dadurch keine Kosten. Alle Sonderzahlungen sind für Ihren Kredit zins- und tilgungswirksam. Durch die Rückzahlung bleibt die Höhe Ihrer monatlichen Rate unverändert aber die Darlehenslaufzeit verkürzt sich entsprechend,

Welche persönlichen Daten gebe ich an und wann werden sie gespeichert?

Im Online-Check müssen Sie Angaben zu folgenden Themen auszufüllen, damit die SKG Bank Ihren Kreditwunsch gleich online prüfen kann:

  • Name, Anschrift und Kontaktdaten
    (Tipp: Ihre aktuellen Kontaktdaten sind für uns in der abschließenden Prüfung wichtig, damit wir Sie bei wichtigen Rückfragen zeitnah erreichen können)
  • aktuelles Beschäftigungsverhältnis (z.B. Arbeitgeber, Anschrift, Eintrittsdatum, ausgeübter Beruf)
  • Nettoeinkommen und sonstige Einkünfte (z.B. Minijob, Mieteinnahmen, Unterhalt, Rente)
  • Ausgaben des Haushaltes (z.B. Miete, Finanzierungen, Haus- und Grundbesitz)
  • Ihre Bankverbindung benötigen wir für die Darlehensauszahlung und den Rateneinzug.

Mit Ihrem Einverständnis im Online-Check wird eine SCHUFA-Anfrage, die als „Konditionenanfrage“ gestellt wird getätigt.

Es gilt ein ein gesetzliches Widerrufsrecht. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage.

HIER IHREN WOHNKREDIT BEANTRAGEN

Kommentare sind geschlossen.